hand-of-thrawn.startbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden  | Eigene Seite eröffnen 
Forum   Impressum

Knöchelpanzerung für den Handschuh.

(ID 73179)
E-11 Blaster ein Muss für jede Sturmtruppe :)  Der Blaster besteht aus Aluminium, allerdings ist die Schulterstütze nicht beweglich sondern fixiert.



Knöchelpanzerung für den Handschuh. Hier ist nur die linke Panzerung abgebildet, die rechte sieht ähnlich aus nur spiegelverkehrt.
Es sind zwei dünne Gummibänder ans obere und unter Ende geklebt. So entstehen zwei Schlaufen durch die man bequem mit dem Handschuh schlüpfen kann.
Es sind alle schwarzen Handschuhe geeignet, allerdings sollte darauf geachtet werden, dass sie bequem sind.

Knöchelpanzerung für den Handschuh. Hier ist nur die linke Panzerung abgebildet, die rechte sieht ähnlich aus nur spiegelverkehrt.
Es sind zwei dünne Gummibänder ans obere und unter Ende geklebt. So entstehen zwei Schlaufen durch die man bequem mit dem Handschuh schlüpfen kann.
Es sind alle schwarzen Handschuhe geeignet, allerdings sollte darauf geachtet werden, dass sie bequem sind.

Gillad Pellaeon http://www.handofthrawn.yooco.de/beta/ 30.05.2010, 425 Aufrufe, 0 Kommentare

0 Kommentare, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
Mit Kunstleder überzogene Stiefletten. Kunstleder wurde erhitzt und aufgeklebt.
Mit Kunstleder überzogene Stiefletten. Kunstleder wurde erhitzt und aufgeklebt.
Gillad Pellaeon

Imperiales Archiv / Kostüme / Stormtrooper

390 1024x768 Px, 30.05.2010

Italienische Stiefletten, gibt's so zu kaufen. Ideal für einen Stormtrooper. An der Innenseite befindet sich ein Reisverschluss für den leichteren Einstieg.
Der Reisverschluss wird vom Unterschenkelpanzer verdekt und fällt nicht weiter auf.
Italienische Stiefletten, gibt's so zu kaufen. Ideal für einen Stormtrooper. An der Innenseite befindet sich ein Reisverschluss für den leichteren Einstieg. Der Reisverschluss wird vom Unterschenkelpanzer verdekt und fällt nicht weiter auf.
Gillad Pellaeon

Imperiales Archiv / Kostüme / Stormtrooper

499 1024x768 Px, 30.05.2010

Rückenpanzer ist mit Brustpanzer über Schnallen verbunden, damit die beiden Panzerplatten nicht lose in der Luft baumeln z.B. beim Bücken.
Rückenpanzer ist mit Brustpanzer über Schnallen verbunden, damit die beiden Panzerplatten nicht lose in der Luft baumeln z.B. beim Bücken.
Gillad Pellaeon

Imperiales Archiv / Kostüme / Stormtrooper

588 1024x768 Px, 30.05.2010

Die Rückenpanzerung ist unten mit zwei Schnallen versehen und oben mit zwei breiten, starken Gummibändern. Auf die Gummibänder wurde schwarzes raues Klettband genäht, das weiche Klett ist selbstklebend und wurde innen an die Rückenplatte geklebt.
Am anderen Ende der Gummibänder befindet sich ebenfalls ein raues Klettband mit dem die Rückenpanzerung und Brustpanzerung zusammeng gehalten werden.
Die Rückenpanzerung ist unten mit zwei Schnallen versehen und oben mit zwei breiten, starken Gummibändern. Auf die Gummibänder wurde schwarzes raues Klettband genäht, das weiche Klett ist selbstklebend und wurde innen an die Rückenplatte geklebt. Am anderen Ende der Gummibänder befindet sich ebenfalls ein raues Klettband mit dem die Rückenpanzerung und Brustpanzerung zusammeng gehalten werden.
Gillad Pellaeon

Imperiales Archiv / Kostüme / Stormtrooper

512 1024x768 Px, 30.05.2010






Statistik Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.